Ich habe es ja schon gesagt: Weblernen (manchmal auch „e-Learning 2.0“ genannt) ist ein Thema, das in der deutschsprachigen Web-Gemeinschaft viel intensiver und dichter diskutiert gehört. Das sind hier 100 Millionen lebenslange Lerner! Und dazu gibt es nur ein paar recht verstreute Blog-Beiträge, die nicht selten zu sehr auf die eigene Nische bezogen sind.

Was es braucht, ist ein großes gemeinsames Web-Gespräch von Web 2.0-Enthusiasten, Leuten aus Unternehmen (Training, Weiterbildung, Wissensarbeit), e-Learning 2.0-PraktikerInnen aus den Universitäten und LehrerInnen, die auf eigene Faust an der Schule 2.0 basteln.

Als kleiner Beitrag, damit das in Gang kommt, hier zwei Seiten für den Überblick:

WWWeblernen auf Netvibes.com: Die letzten Beiträge aus 17 deutschsprachigen Blogs als Schlagzeilen

Damit ich (und alle anderen) auf einen Blick sehen kann, über was geschrieben und diskutiert wird: die besten deutschen Weblern-Blogbeiträge auf einer Seite, als Schlagzeilen zum Anklicken: Hier ist der Link zur wwweblernen-Seite auf Netvibes.

Sichtbar sind jeweils die drei letzten Beiträge der besten deutschen Weblern- und Wissensarbeits-Blogs. (Ok, die Auswahl ist subjektiv und ist dort kommentiert. Da bitte auch weitere Blogs im Kommentar empfehlen!)

WWWeblernen auf suprglu.com

Die besten aktuellen Blogbeiträge zum Thema, als Link-Blog und Schlagzeilen-Mash-Up, mit Kommentaren, finden sich auf dieser Seite.

Da landen dann alle Links zu Beiträgen aus deutschsprachigen Blog-Posts, die mir zum Thema Web-Lernen aufgefallen sind, mit Kurzkommentaren, warum ich sie wichtig finde. Sie werden automatisch laufend aktualisiert.

Wem das nicht genug ist: Zwei geistesverwandte Mash-up Seiten hier – Anja Wagners Edufuture-Mash-up und Martin Ebners Edublogs-Mash-up (viele englische dabei).

(Notiz für Fortgeschrittene: Die Mash-up Seite von Suprglu zeigt die aktuellen Links, die über del.icio.us.com mit dem Tag „_wwweblernen“ markiert sind. Wer auch delicious benutzt, oder auch Mr.Wong benutzt: Bitte alle interessanten Webseiten und Blogposts zum Thema Weblernen mit „_wwweblernen“ oder mit „wwweblernen“ auszeichnen. Auch diese kommentierte Links landen dann automatisch auf der Mash-up Seite.)

Advertisements